Startplatzlimit erreicht und Warteliste geschlossen

Liebe Triathletinnen und Triathleten,

unser Startplatzlimit für den 2. Ketziner Fischerman ist nun erreicht und wir haben auch die Warteliste geschlossen. Von der Warteliste wurden alle angeschrieben und wer weiterhin Interesse hatte, bekam noch einen Startplatz.

Am Veranstaltungstag wird es somit auch keine Nachmeldungen mehr geben. Ummeldung sind jedoch gegen eine gewisse Bearbeitungsgebühr möglich.

Aber es gibt ja auch noch 4 Startplätze zu gewinnen. Und zwar für die jeweils Erstplatzierten, Frau und Mann, beim Zachower Crosslauf am 10.06.2018 um 10 Uhr über die 10km und die 5km Strecke. Info und Anmeldung auf www.ketzin.de und vor Ort am Sportplatz Zachow bis 9 Uhr.

Sportliche Grüße

Euer Fischerman Organisationsteam

Startplatzlimit bereits ereicht

Liebe Triathletinnen und Triathleten,
unser Startplatzlimit für den 2. Ketziner Fischerman ist nun erreicht. Zwar freuen wir uns über so einen guten Zuspruch, aber es tut uns natürlich auch leid, dass nun einige nicht teilnehmen können.
Um Euch bei eventuellen Absagen noch die Möglichkeit der Nachmeldung zu geben, richten wir eine Warteliste ein.
Falls ihr auf die Warteliste wollt, schickt bitte eine entsprechende Nachricht an info@sportstudio-ketzin.de.
Ihr könnt Euch als Einzelstarter/-innen oder auch als Staffel eintragen lassen.
Werden Startplätze frei, werden diese nach dem Eingangsdatum vergeben.
Aber es gibt ja auch noch 4 Startplätze zu gewinnen. Und zwar für die jeweils Erstplatzierten, Frau und Mann, beim Zachower Crosslauf am 10.06.2018 über die 10 km und die 5 km Strecke. Info und Anmeldung auf www.ketzin.de
Sportliche Grüße
Euer Fischerman Organisationsteam

Nach dem Fischerman ist vor dem Fischerman:

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl und der Begeisterung haben wir uns entschlossen auch in den nächsten Jahren den Fischerman stattfinden zu lassen.
Nun steht die Planung für den nächsten Fischerman an.
Ein genauer Termin sowie die Informationen zur Anmeldung werden demnächst hier bekannt gegeben.

 

Grußwort des Bürgermeisters Bernd Lück

Danke an unsere Helfer und Sponsoren des Ketziner Fischerman 2017

Im Namen des gesamten Organisationsteams bedanke ich mich herzlich bei unseren Sponsoren für die Zuwendung und das entgegengebrachte Vertrauen. Ohne die materielle oder finanzielle Unterstützung wäre die Veranstaltung nicht möglich gewesen.

Ein großes DANKESCHÖN an alle freiwilligen Helfer und fleißigen Hände im Hintergrund des 1. Ketziner Fischerman! Ihr Mitwirken hat wesentlich zum Gelingen des Volkstriathlons in Ketzin/Havel beigetragen.

Ein genauso großes DANKESCHÖN an alle Zuschauer an der Strecke. Sie haben für eine großartige Stimmung gesorgt, die allen Teilnehmern noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Aufgrund des großen Erfolges wird der „Fischerman“ in den Ketziner Sport- und Veranstaltungskalender der nächsten Jahre aufgenommen. Wir freuen uns, wenn wir auch in Zukunft mit Ihrer freundlichen und großzügigen Unterstützung rechnen können.

Bernd Lück

Bürgermeister